Verpackungen
DSC01194.JPG
_MG_8615.jpg
_MG_8534.jpg
DSC01201.JPG
DSC01350.JPG

Verpackungslösungen
Individuelle Verpackungslösungen für sensible Produkte

In über 40 Jahren Glas-und Keramikbearbeitung haben wir ein besonderes Gespür im Umgang mit empfindlichen Bauteilen entwickelt. Diese Erfahrungen nutzt Aachener Quarzglas seit mehr als 15 Jahren bei der Entwicklung innovativer Verpackungslösungen, für den sicheren Transport hochwertiger und zugleich fragiler Bauteile.

Im Kundenauftrag fertigen wir ein- und mehrwegfähige Komplettverpackungen, die höchste Reinheitsansprüche bis hin zur Reinraumqualität erfüllen. Die individuell konstruierten Verpackungen bieten professionellen Transportschutz für High-Tech-Produkte aus Quarzglas, Keramik, Ceran oder porösem Frittenmaterial und Präzisionsbauteile aus Molybdän, Graphit oder Schaumgraphit.

Aachener Quarzglas entwickelt optisch ansprechende und funktionelle Verpackungskonzepte in unterschiedlichsten Varianten und Dimensionen. Mit einem präzisen und sehr flexiblen Fertigungsverfahren sind wir in der Lage, den Verpackungsbedarf unabhängig der erforderlichen Stückzahl schnell und zu wirtschaftlichen Konditionen zu decken.

Ursprünglich hatte unsere Verpackungsentwicklung ihre Berechtigung im Verpackungsbedarf der eigenen Produkte, zum jetzigen Zeitpunkt wird der weit größere Verpackungsanteil für Fremdprodukte abgefragt!

Bearbeitungsmöglichkeiten

Einzelverpackungen

Unsere Verpackungslösung für Produkte mit besonderen Ansprüchen:

Bei Bedarf ist die Einzelverpackung eine ebenso wirtschaftlich lohnende Verpackungslösung, trotz des verhältnismäßig höheren Fertigungsaufwandes. In besonderen Fällen geht es nicht nur um den Schutz des Produktes, sondern auch um mögliche Folgekosten im Schadensfall.
Eine Einzelverpackung ist darüber hinaus die Aufwertung für Ihr repräsentatives Produktmuster und kommt  in doppelter Hinsicht besser beim Kunden an!

Produktverpackungen

Zu Beginn der Konstruktion einer Produktverpackung prüfen unsere Verpackungsspezialisten alle einfließenden Faktoren genau, die kundenspezifischen Anforderungen sowie gewünschte Losgrößen und sämtliche Produktansprüche.

Die spezifischen Eigenschaften des Verpackungsgutes wie dessen Werkstoff, Bauart und Nettogewicht beeinflussen in die Konstruktionsweise der Verpackung ebenso wie die Vorverpackung, die Umverpackung und die Versandkonditionen.

Mit Blick auf die folgewirtschaflichen Gesichtspunkte wird bei minimal möglichem Materialeinsatz die bestmögliche Raumnutzung ermittelt und das Handling mit der Verpackung so einfach wie möglich gehalten.

Auch können kundenspezifische Verpackungsserien in unterschiedlichen Größen bei gleicher Bauart erstellt werden!

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und stellen Sie uns vor neue Herausforderungen. In jedem Fall ist Ihr Produkt bei uns in sicheren Händen!

Großboxen für Speditionsversand

Für sensible Großbauteile statten unsere Verpackungsspezialisten auf Anfrage vorgefertigte Großkisten mit den zum Transportschutz erforderlichen Innenpolstern aus, die wiederrum der Bauteilgröße und Bauteileigenschaften genauestens angepasst werden können!

Beim Europalettenversand setzen wir bewährte Standard-Faltboxen kompetenter Partner ein, für die die Aachener Quarzglas produktspezifische Ladungsträger entwickelt und fertigt.

Zur Verbesserung von Stabilität und Movement der XXL-Verpackungslösungen können durch unsere Verpackungsspezialisten entsprechend der Anforderungen zusätzliche Stabilisationsebenen, Tragegriffe oder Kufen montiert werden.

Bewegen lässt sich einiges. Gut, dass die Verpackungsspezialisten von Aachener Quarzglas genau wissen wie!

Verpackungen für optische Bauteile

Durch das über 40-jährige Know-how im Umgang mit optischen Bauteilen gehört Aachener Quarzglas zu den Spezialisten auch auf diesem Gebiet der Verpackungsentwicklung!

Optische Produkte fordern Schutz und Reinheit, bei möglichst kontaktfreier Aufnahme in der Verpackung. Ausdünstungen durch Weichmacher oder Lösungsmittel innerhalb der Verpackung sind unerwünscht!

Durch diese Vorgaben konstruieren unsere Verpackungsspezialisten die Verpackungen für optische Bauteile beispielsweise als Stecksysteme. Da es sich bei optischen Bauteilen im Regelfall um kleine, leichtgewichtige Produkte handelt, kann die Abfederung im zweiten Schritt durch eine Umverpackung erfüllt werden. Diese Verpackungslösung zeichnet sich dadurch aus, dass sie den größtmöglichen Transportschutz mit dem kleinstmöglichen Kontakt der optischen Produkte zur Aufnahmefläche in der Verpackung realisiert.

Optische Bauteile in Form von Ronden, Rohren, Quadern, Prismen oder anderen geometrischen Körpern können mit diesen Verpackungslösungen in Einzel- oder Chargenverpackungen sicher transportiert werden. Chargenverpackungen mit bauteilspezifischen Losgrößen werden bevorzugt im Pendelverkehr der Veredlungsprozesse optischer Bauteile eingesetzt.

Formteile

Die Verpackungsspezialisten von Aachener Quarzglas fertigen neben Komplettlösungen auch einzelne Formteile oder Zuschnitte aus den Standardmaterialien oder den Materialbeistellungen unserer Kunden.

Ob Kantenschutz, Konturenschnitt oder Einlage, für Anforderungen in den Bereichen Produkt, Lager und Werkzeuge bieten wir die passende Lösung.

Sprechen Sie uns an, auch ein kleiner Bedarf kann große Vorteile bescheren!

Lösungen

Verwendbare Materialien

  • Doppelstegplatte / Hohlkammerplatte aus PP antistatisch
  • PE-Schaumstoffe, LD-Qualität
  • Hartgummi
  • Wellpappe
  • Triplexplatte / Wabenplatte aus PP, antistatisch
  • PUR-Schaumstoffe
  • Polystyrol
  • Vollkartonage

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Andrea Burzlaff

Andrea Burzlaff

Leiterin Verpackungsabteilung

+49 241 879720 25

Produktbeispiele

DSC01316.JPG
Profi_10.jpg
mehr erfahren