Optische Zugänge
Planoptische Präzissionsbauteile für Versuchmotoren

Optische Zugänge sind zentrale Analysewerkzeuge in der Motorenentwicklung. Aachener Quarzglas gehört zu den führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Herstellung optischer Zugänge für moderne Versuchsmotoren. Mit modernen Produktionsverfahren fertigt unser Unternehmen planoptische Präzionsbauteile zur Detektion und Analyse von Strömungen, Einspritzvorgängen und der motorischen Verbrennung.

Unser Fertigungsspektrum beginnt bei der Herstellung von Fenstern in Schauglasqualität für endoskopische Untersuchungen. Darüber hinaus verfügt Aachener Quarzglas über die technologische Fertigungskompetenz, mechanisch polierte Präzisionszylindern mit den dazu gehörigen Kolbenfenstern herzustellen. Besonderheiten bei der Boden- und Muldengeometrie sind für uns kein Fertigungshindernis, sondern eine lösbare Herausforderung für unsere Spezialisten.

Über eine ausgezeichnete Expertise verfügt Aachener Quarzglas auch bei der Herstellung von Druckkammerfenstern, die in Windkanälen und Prüfständen für innovative Strahlantriebe zum Einsatz kommen. Profitieren Sie von unserem langjährigen Know-how in der Verarbeitung von Quarzglas und Saphir, die aufgrund ihrer optischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften hervorragend für Anwendungen mit extremen Druck- und Temperaturgradienten geeignet sind. So besitzen wir bei der Verwendung von Quarzglas die Möglichkeit, die Stabilität der Druckkammerfenster gerade im Einbau- und Spannbereich durch das Flammpolieren der geschliffenen Flächen zu optimieren.

Verfahren

Verwendbare Materialien

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Timo Brandes

Timo Brandes

Vertriebsleiter

+49 241 879720 34

Produktbeispiele

002_01_7909.JPG
003_7960.JPG
Kolben_1_7993.JPG
Vitrine Druckfenster_7956.JPG
mehr erfahren